• Erfolgskomponente Einkauf
    Für den strategischen Einkauf ist die Beschaffung von typischen C-Teilen oftmals vermeintlich uninteressant und lästig.
  • Mengenanteil verursacht häufige Bestellfrequenz
    Auch die Vielzahl an Lieferanten führt zu hohen administrativen Kosten bzw. zu Intransparenz. Ein großes Einsparungspotential liegt infolgedessen im Beschaffungsprozess.
  • Beschaffung von typischen C-Teilen
    Typischen C-Teile sind Artikel zum Arbeitsschutz- bzw. Berufskleidung, Werkstatt- und Büroeinrichtung, Werkzeuge, Verbindungselemente, Hilfs- und Betriebsstoffe oder auch Elektroartikel

Das ist Ihr Grund für eine Zusammenarbeit ...

Die Struktur heutiger Industrieunternehmen ist teilweise sehr komplex und der Kostendruck durch die europäische/weltweite Konkurrenz immens. Gerade der Einkauf stellt für Produktionsunternehmen eine Erfolgskomponente dar, aus diesem Grunde liegt der Fokus bei Optimierungsansätzen oftmals gerade hier.

  1. 1
    Arbeitsschutz

    Kopf-, Augen-, Gehör- und Atemschutz inkl. gebläseunterstützte Atemschutzgeräte; Handschutz; Berufs- und Schutzkleidung; Imagewear; Spezialkleidung; Sicherheitsschuhe.

    Wir führen sämtliche gängigen Marken sowie Produkte aus eigenem Import.

  2. 2
    Werkstatt- und Büroeinrichtung

    Tische; Regale; Schränke; Werkstattwagen; Drehbänke; Arbeitshilfen; Trennwände; Leitern; Transportmittel; Müll/Entsorgung; Lager-, Transportkästen/Behälter; Umweltschutz; Arbeitsmatten etc.

  3. 3
    Werkzeuge

    Elektrowerkzeuge; Schleifen + Chemie; Allgemeine Werkzeuge, Prüfmittel; Messmittel; Spann- und Zerpanungswerkzeuge

  4. 4
    Verbindungselemente

    Befestigungstechnik; Schrauben; Gewinde; Zeichenteile; Bolzen; Muttern, Profile

     

  5. 5
    Sonstiges

    Erste Hilfe; Betriebshygiene; Hautschutz; Dienstleistungen – Automatisierte Belieferung; Lagerung; eprocurement etc.

News